Christopeit ist die Handelsmarke der heutigen Top-Sport-Gilles-GmbH mit Hauptsitz in Velbert. Diese Handelsmarke ist auf den Nachnamen des Gründers der Firma Horst Christopeit zurückzuführen, der 1976 beschloss, ein Unternehmen ins Leben zu rufen, das erstklassige Trainingsgeräte produzieren und vermarkten würde.

Da er ein ehemaliger Fußballprofi war, der lange in der Bundesliga spielte, kannte er sowohl moderne Trainingsmethoden als auch die Besonderheiten des deutschen Sportmarktes. Das sowie seine organisatorischen Fähigkeiten ermöglichte einen schnellen Aufstieg der Firma zu einem der Leader im Bereich der Geräteproduktion. Um die Produktion zu optimieren, organisierte der Firmengründer die Verlagerung der Kapazitäten nach China, wo sich heute ein Großteil dieser auch befindet.

2002 verkaufte er seine Firma an ihren langjährigen Geschäftsführer Rüdiger Gilles, der sie in „Top-Sport-Gilles-GmbH“ umbenannte. Doch die Marke wurde auf Grund ihres guten Rufes beibehalten. Aber tradiert wird nicht nur der Name, sondern auch die hohe Qualität der Produkte. Und die besten Beweise dafür sind solche Modelle wie Crosstrainer CS 5Crosstrainer Ergometer CX 6Christopeit CT 2 und Christopeit CXM 6.

Vorzeigeprodukte

Crosstrainer CS 5

Der Crosstrainer CS 5 hat Abmessungen von 140 x 59 x 161 cm, sodass er selbst in relativ kleinen Räumen aufgestellt werden kann. Dabei kann das 44 kg schwere Gerät leicht zum beabsichtigten Aufstellplatz befördert werden, weil es mit Transportrollen ausgestattet ist. Nach dem Aufstellen profitiert der Nutzer von der Tatsache, dass dieses Modell bis zu 150 kg aushalten kann, sodass auch korpulente Personen es benutzen können.

Dabei spielt es keine Rolle, ob sie groß oder klein sind, weil der Nutzer den Abstand zu den Griffen nach Belieben regeln kann. Auch die Fußschalen können ohne Probleme dreifach verstellt werden, was maximalen Comfort garantiert. Das Magnetbremssystem dieses Gerätes mit einer Schwungmasse von 10 kg sorgt für die optimale Belastung der Beinmuskulatur, die dazu noch in acht Stufen verändert werden kann.

Dank dem cleveren Steuerungssystem kann der Nutzer seine Grenzwerte eingeben und bekommt sofort eine Warnung, wenn diese überschritten werden. Außerdem sieht er auf dem großen Bildschirm die zurückgelegte Distanz und andere Daten. Zusammen mit individuell optimierbaren Trainingsprogrammen garantiert das maximalen Effekt.

Crosstrainer Ergometer CX 6

Das Modell CX 6 mit Abmessungen (L*B*H) von 138*66*158 cm beeindruckt mit seinem elektrischen Motor, dessen Widerstandskraft in 24 Stufen verändert werden kann, und seiner Schwungmasse von 12 kg, die zusammen die Effizienz des Trainings steigern sollen. Demselben Zweck dienen auch 11 vorgegebene, 5 Herzfrequenz- und 4 individuelle Programme, die die Bedürfnisse sämtlicher Nutzerkategorien abdecken.

Und wenn der Nutzer nicht ein drehzahlabhängiges Programm braucht, kann er das Watt-Programm des Gerätes benutzen. Die Leistung dieses Programms kann in 10-Watt-Schritten zwischen 10 und 400 Watt gewählt werden, sodass sowohl Hobby- als auch Leistungssportler davon profitieren.

Die Wahl des gewünschten Programms erfolgt über ein gut lesbares Display, das über 5 Tasten gesteuert wird. In das Programm kann jeder Nutzer seine individuellen Grenzwerte eingeben, damit das Programm ihn beim Erreichen der Grenzwerte warnt, sodass es zu keiner Überanstrengung kommt. Und die eingebauten Pulsmesser sowie das Körperfettprogramm sorgen für die genaue Kontrolle des Gesundheitszustandes des Nutzers sowie seiner Fortschritte.

Christopeit CT 2

Der Crosstrainer CT 2 ist mit beweglichen Armen ausgestattet, die zusammen mit Pedalen für intensives Ganzkörpertraining sorgen. Damit das Training an die individuellen Bedürfnisse des Nutzers angepasst werden kann, stattete der Hersteller dieses Modells mit veränderbarem Trittwiderstand, der in 8 Stufen verstellt werden kann.

Die Eingabe persönlicher Grenzwerte erspart dem Nutzer böse Überraschungen in Form von Überanstrengung. Demselben Zweck dient auch die Anzeige der zurückgelegten Entfernung, der verbrauchten Kalorien und der Zeit. Und der Bodenausgeich garantiert, dass das Gerät während des Trainings nicht umkippt.

Christopeit CXM 6

Der Crosstrainer CXM 6 verfügt über 6 vorgegebene, 1 individuelle zusammenstellbares und ein Wattprogramm. Im Wattprogramm ist die Einstellung eines Widerstandes von 10 bis 780 Watt in 10-Watt-Schritten möglich, was dem Nutzer sehr intensive Trainingsprogramme ermöglicht.

Variabel ist auch der drehzahlabhängige Widerstand, der in 32 Stufen geregelt werden kann. Und das Induktionsbremssystem mit einer Schwungmasse von 12 kg garantiert einen besonders sanften und gleichmäßigen Verlauf der Übungen, was zusammen mit der Eingabe persönlicher Grenzwerte Unfälle und Überanstrengungen des Nutzers ausschließt.